Mittwoch, 17. April 2013

Me Made Mittwoch II

Nun ist es vollbracht: Der gute Stoff ist angeschnitten und verarbeitet. Jacke Nummer vier ist fertig.  











Leider kommt die Farbe des Stoffes nicht richtig rüber. Es ist ein sehr helles eisblau-weiß. Der Stoff ist ein permanent Crash und erinnert mich sehr stark an zerknülltes Papier. Sehr fein und zart. Auch dieses mal habe ich, wie hier, die Kanten nur mit einem kleinen engen Zickzack-Stich versäubert. Eine wirklich schnell zu nähende Jacke. Eine werde ich noch aus Bouretteseide nähen, dann bin ich für kühlere Sommertage gewappnet.





Stoff: permanent Crash
Schnitt: Schalkragen Jacke, Gudrun von Kalckreuth

Mehr selbstgenähte Kleidung gibt es bei Me Made Mittwoch hier.

Kommentare:

  1. Die ist toll! Einfach zu nähen und unglaublich vielseitig zu kombinieren. Der Crashstoff sieht klasse aus!!

    Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  2. Knitterobtik, genial!
    Meine Mutter würde die Augen verdrehen, sie hast Falten ;D

    AntwortenLöschen
  3. Super, nie wieder bügeln :)))))
    LG, von Annette

    AntwortenLöschen
  4. sowas hab ich ja noch nie gesehen! sehr originell!

    AntwortenLöschen
  5. Toll, gefällt mir sehr gut!!
    Lg Maria

    AntwortenLöschen
  6. Durch die Crashoptik wirkt die Jacke wie ein kleines Kunstwerk. Und natürlich genial, wenn so eine tolle Jacke auch noch schnell zu nähen ist.
    LG

    AntwortenLöschen
  7. Bin begeistert...ich selber stehe im Moment auch auf "Knitteroptik"...wer bügelt denn schon gerne...aber ein so tolles Stöffchen ist mir bis jetzt noch nicht über den Weg gelaufen...! Wunderschön...!

    Liebe Grüsse Gabi

    AntwortenLöschen
  8. Ganz zauberhaft,....einfach wunderschön!
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  9. Der Stoff ist toll und die Jacke ist sehr schön geworden :-)

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  10. Klasse! Der Stoff gefällt mir super! Der schnitt auch, kann man immer gebrauchen.

    AntwortenLöschen
  11. Wos!!! - und so schön/cool präsentiert! Es ist eine wahre Freude, die schönen Fotos zu betrachten!

    herzliche Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen