Montag, 30. September 2013

Hausbau

Beton Haus, Betonhäuser, selbstgemacht, Neunzehngrad, DIY,
Beton Haus, Betonhäuser, selbstgemacht, Neunzehngrad, DIY,




















Schon vor einiger Zeit sind diese kleinen Beton-Häuschen entstanden. Sehr schön und einfach. Allerdings war der verwendete Beton etwas zu grobkörnig. Das mache ich das nächste mal anders.
Nach dieser Anleitung von Yna.

Kommentare:

  1. Wunderschöne Häuschen ! Tolle Idee.

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  2. cool! hat aber irgendwie auch was tollen, dass der beton teilweise löchrig ist. mir gefallen sie :)

    AntwortenLöschen
  3. Ah, wie schön. Ich muss zugeben, dass mir die knurbseligen "Altbauten" eigentlich auch ganz gut gefallen :) Sieht doch cool aus. Unsere sind mir fast schon zu perfekt. LG Yna

    AntwortenLöschen
  4. Trotzdem: sehr schön!
    Liebe Grüße und einen guten Start in die Woche, Cora

    AntwortenLöschen
  5. cool! sind eben rustikaler altbau statt schnurgerader neubau. :)
    herzliche grüße
    die frau s.

    AntwortenLöschen
  6. ich mag das grobe dran - feine häuschen!
    liebe grüße
    dania

    AntwortenLöschen
  7. Mag ich, die Minihäuser. Wundert mich gar nicht.

    Liebe Grüße, Mond

    AntwortenLöschen
  8. Mit Beton arbeiten steht auch noch auf meiner TODO-Liste :-) Die Häuschen gefallen mir ausgesprochen gut! Gerade auch weil sie ein bisschen gröber sind! Seeeehr hübsch! :-) LG Regine

    AntwortenLöschen
  9. Hey, obwohl ich dir über insta schon seit einiger Zeit folge, habe ich mir nie deinen Blog angeschaut... Das wurde soeben nachgeholt und du hast einen Leser dazugewonnen. :) LG

    AntwortenLöschen