Freitag, 12. April 2013

12 von 12 April



Heute Morgen: Aufstehen und verstecken spielen.


























Die Heizung spinnt: Wasser fehlt.


























Auf dem Weg, den kleine Mann abzugeben: Hier drehen sich auch die Kunstwerke im Kreis.




























Einkaufen: Es sieht aus, als ginge es hier zu einer Kunstausstellung.



Wieder zuhause: backen. Morgen ist Kinderfest

























Zwischendurch: ein paar Lakritze.


























Weiterbacken: Insgesamt drei Bleche Muffins und einen Kuchen.



























Die Post ist da: viele schöne Stoffe kommen an.



























Zur Post: Einen Brief nach Bremen abgeben.



























Auf dem Weg zur Arbeit sehe ich den Winter. Winter?? Ich 
möchte gerne richtigen Frühling.



























Arbeit: Wichtige Sachen müssen fertig werden, deshalb komme 
ich an meinem freien Tag. 



























Auf dem Nachhauseweg: blauer Himmel.
So, jetzt werde ich noch den gebackenen Kuchen für morgen verzieren. Ein schönes Wochenende!
Mehr 12 von 12 Bilder findet Ihr hier bei Caro von Draußen nur Kännchen.

Kommentare:

  1. Das sieht nach einem ausgefüllten Tag aus :) Sooo viel Gebäck, mhmm und Lakritze :))) Aber Orangen und Äpfel mag ich auch! Was für schöne Stoffe, Schmetterlinge für die schöne Hexagon-Decke?
    LG und eine schöne Feier morgen, von Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Stoff ist für ein anderes Projekt was etwas schneller voran wird als die Hexagon Decke. Ich werde berichten ;)

      Löschen
  2. oh, bist du vorbildlich. Arbeiten gehen am freien Tag!
    Das Versteckspielbild ist wirklich zauberhaft.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oftmals liegen Termine einfach außerhalb meiner Arbeitszeiten.
      Dafür werde ich an einen anderen Tag einfach früher Schluss machen :)

      Löschen
  3. Wunderschöne Bilder! Sehr lecker sieht es bei euch aus und ich hoffe, ihr habt ein tolles Kinderfest!
    Liebe Grüße! Sonja
    P.S.: Ich mag dein Blog-Design!

    AntwortenLöschen
  4. Das erste Bild mag ich auch am liebsten. Wobei ich beim Anblick der Stoffe auch laut geseufzt habe ;-)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Mond

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielleicht fällt ja ein stoff-schnipselchen ab und will nach berlin reisen ?

      Löschen
  5. Ja, der erst Bild ist toll! Die Freude vom Kindlein springt fast raus :-) Ist doch schön, dass die noch so Freude daran haben!
    Ansonsten sieht das nach einem sehr vollen Tag bei dir aus. Aber Backen und schöne Stoffe auspacken versüßt es dann auch, oder? Ich wünsche euch beim Kinderfest ganz viel Spaß!

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, kleine Nettigkeiten versüßen einem den Tag.

      Löschen
  6. Das erste Foto ist das allertollste. Niedlichkeit (gibts das Wort?) pur!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, laut Duden gibt es "die Niedlichkeit" ;)
      Danke Dir!

      Löschen
  7. was für ein schöner querschnitt über den tag!
    wünsche dir ein schönes wochenende,
    die frau s.

    p.s.: die stoffpost würde ich auch nehmen! :)

    AntwortenLöschen
  8. Hej!
    Das ist ein schönes Blog hier bei Dir...
    Sehr nett die verdrehte Kunst ;-)
    Ahoi aus Kiel!

    AntwortenLöschen
  9. Schon den ganzen Tag spielen wir hier Bild 1.(Wunderbar!) Dazwischen Toilettengänge wegen Magen-Darm. So hatte ich mir die kleine Auszeit nicht vorgestellt... Mal sehen. Ein wunderbares Makeover hatte Dein Blog, gefällt mir sehr! Ich muß auch endlich mal ran... Sei lieb gegrüßt aus Leipzig, Marja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht sah Dein Blog aber auch schon von Anbeginn so schön aus...? Dein heutiger Post mit der Aussage, dass Du erst seit drei Monaten dabei bist, bringt mich jetzt ins Schleudern und Grübeln... na ja, in jedem Falle ist es - nach wie vor- sehr schön hier bei Dir! liebste Frühlingsgrüße, marja

      Löschen
    2. Nein, am Anfang sahr es hier noch anders aus. Habe erst herumprobiert - war ja alles neu. Ganz zufreiden bin ich noch nicht. Aber es wird langsam. Liebe Grüße zurück, Jennifer

      Löschen