Donnerstag, 21. Februar 2013

Die blauen Zahlen...









... sehen wir leider nicht aus unserem Wohnzimmer. Unser Blick fällt auf die Rückseite des Schornsteins. 
Mehr blau gibt's bei "Beauty is where you find it" bei Luzia Pimpinell.  

Lichtkunstwerk von Mario Merz, Fibonacci-Zahlen

Kommentare:

  1. auf dem bild ist die alte brauerei der stadt zu sehen. im keller befindet sich das lichtkunstmuseum. die installation von mario merz gehört dazu. man sieht eine mathematischen Zahlenfolge, die sich - immer mit der vorausgehend Zahl addiert - bis ins Undendliche fortsetzen lässt (1, 1, 2, 3, 5, 8,13….).
    die zahlen leuchten nachts knallblau.
    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  2. Lichtkunstmuseum klingt spannend für meine Begriffe :-)Der Schornstein ist wohl aber schon endlich oder??? ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ;) ja der ist endlich. so 50 Meter. glaub ich.

      Löschen